Windows 7 opstartschijf downloaden

23 Jun Windows 7 opstartschijf downloaden

Die Hiren es BootCD (Download: www.hirensbootcd.org/download/) prallt wirklich mit nützlichen Tools im Bereich Antivirus, Backup, UEFI/BIOS, Dateiverwaltung, Cleaners, interne Festplatte, Multimedia, MS-DOS, Netzwerk, (Passwort) Wiederherstellung, Prozessverwaltung, gebootete Elemente, Speicherverwaltung, Registrierungsbearbeitung, Remote-Desktop, Verschlüsselung, Systeminformationen, Testzwecke und Optimierung. Sie brauchen nicht alles, da viele Verbesserungen bereits in Service Pack 1 integriert sind. Konzentrieren Sie sich daher auf die jüngsten Ausgaben. Klicken Sie auf Letzte Aktualisierung, um die Liste nach Datum zu sortieren. Achten Sie auf die Unterscheidung zwischen einem 32-Bit- und einem 64-Bit-Betriebssystem. Wenn Sie beispielsweise eine 64-Bit-Version von Windows verwenden, wählen Sie die Elemente aus, die x64 im Titel enthalten. Nachdem Sie ein Update in den Installationsdatenträger integrieren möchten, klicken Sie auf Hinzufügen. Über den grünen Warenkorb laden Sie alle ausgewählten Artikel auf die Festplatte herunter. Finden Sie diesen Job zu viel Arbeit? Wählen Sie in diesem Fall nur die größten Updates aus, sodass Windows nur kleine Dateien nach der Installation herunterladen muss. Dann: Formatieren Sie das USB-Laufwerk als NTFS-Greifer, das windows.iso auf Ihr USB-Laufwerk herunterlädt, z.B. winrar. (Ich gehe davon aus, dass Sie wissen, wie das geht) Wenn Windows nicht mehr starten möchte, kann es ärgerlich sein. Glücklicherweise kann auf die Daten auf der Festplatte oft noch zugegriffen werden, indem von einem DVD/USB-Stick mit Windows 10 PE gestartet wird.

Windows 10 PE erstellt eine vorinstallierte Umgebung (mit Unterstützung für SATA- und RAID-Controller), die den Zugriff auf Partitionen außerhalb von Windows ermöglicht. Durch diese Eingabe lassen sich die persönlichen Dateien (wie das Fotoarchiv, die Arbeitsdokumente, das E-Mail-Archiv etc.) relativ einfach auf einer externen Festplatte sichern! Mit WinBuilder (Download: win10se.cwcodes.net/) und Windows 10-Installationsdateien ist es relativ einfach (und besonders lustig!), ein Windows 10-basiertes PE zusammenzustellen. Besuchen Sie www.ubcd4win.com/downloads.htm. Klicken Sie in der Tabelle auf einen der vorhandenen Spiegel. Wählen Sie eine mit einem grünen Indikator, die rot markierten Seiten sind – vorübergehend oder nicht – nicht verfügbar. Bewahren Sie die heruntergeladene Datei (z. B.) auf dem Desktop auf.